Unser Biobauernhof in St. Veit im Pongau

Bauernhof im Salzburger Land · Mutterkuhhaltung · viele Tiere am Hof

Die Mutterkuhhaltung ist eine Form der extensiven Rinderhaltung, bei der die Kühe durch die Aufzucht von Kälbern gehalten werden. Die artgerechte Haltung der Tiere ist uns besonders wichtig. Aus diesem Grund wurde im Jahr 2012 ein neuer Laufstall mit genügend Raum für unsere Kühe erbaut. Die Liebe zu den Tieren trägt uns durch den Alltag.

Auf unserem Bauernhof ist immer was los. Es tummeln sich jede Menge Tiere: Hasen zum Streicheln und ein Hofhund, der freudig mit dem Schwanz wedelt. Die munteren Hühner legen jeden Tag Ihr Frühstücksei. So ist es nicht verwunderlich, dass sich alle Kinder auf unserem Bauernhof pudelwohl fühlen.